Freitag, 13. Januar 2017

[12 von 12] Januar 2017

Eines meiner Ziele für dieses Jahr (eigentlich auch schon für letztes Jahr 🙈) war, dass ich mich bei 12 von 12 nicht nur bei Instragram beteilige, sondern auch wieder hier auf dem Blog veröffentliche.
Mit einem Tag Verspätung kommen also nun meine 10 von 12 ... mehr habe ich nicht geschafft, da ich nach dem 10. Bild eingeschlafen 😪

Hier ist telefonieren angesagt, denn der Sohnemann ist krank 😷



Wir warten jetzt auf Oma & Opa, die dann gleich auf Sohnemann aufpassen. Eine kurze Zockeinheit ist da ausnahmsweise mal drin


Oma, Opa und Sohnemann sind wieder unterwegs und nach dieser Tasse Kaffee fahre ich dann auch langsam mal ins Büro 🙈


Meine Tasse und ich sind ausgewandert - zum Extrarbeitsplatz, weil so viel zu tun ist 😐
Jetzt sitze ich hier alleine auf der anderen Seite vom Büro und tippe, tippe, tippe .... 💻📁📅


Feierabend 🙋🎉


Noch schnell Sohnemanns Taiwando-Hose beim Schneider abholen


Noch immer nicht zuhause - jetzt steht der Wochenendeinkauf an


Was liebt der GöGa diesen Bahnübergang 😂


Nach diesem doofen Tag lassen Sohnemann und ich den Abend mit unserer gemeinsamen Lieblingssendung ausklingen. Manchmal muss das sein und wenn es nicht zu oft passiert, finde ich das ok.


Mir ist sooo kalt und im Fernsehen laufen nur GöGa-taugliche Dokus... also gehe ich jetzt mit diesen ☝ zwei hübschen baden 🛀📚


Danach bin ich dann eingeschlafen... 😂

Das war also mein chaotischer 12.01.2017.

Mehr 12 von 12 findet ihr wie immer bei Caro.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...