Dienstag, 8. März 2016

101 Dinge in 1001 Tagen

Habt ihr den neuen Reiter schon bemerkt?

Am letzten Wochenende bin ich im Netz über etwas gestolpert, das ich schon vor ein paar Jahren gesehen hatte.
Damals habe ich eher nach dem Motto gelebt, dass ich für alles irgendwann einmal Zeit haben werde. Aber mittlerweile habe ich ja leider erleben müssen, dass eben nicht für alle Ziele die nötige Zeit da ist und irgendwann ist die Zeit abgelaufen und man hat manche Dinge nicht erleben dürfen...

Also habe ich mich von einigen Blogs inspirieren lassen und gleich Zettel und Stift geschnappt und meine eigene Liste der 101 Dinge in 1001 Tagen gefertigt.
Einige Dinge auf der Liste scheinen banal - aber es sind eben Dinge, die ich gerne mal aufschiebe und immer wieder sage, dass wir das "bald" machen können. Aus bald wird nächsten Monat, aus nächsten Monat wird nächstes Jahr und dann hat man es doch nicht gemacht.
Oder aber Arzttermine - die schiebe ich auch gerne mal vor mir her. Also wurden die eben auch notiert.

Habt ihr so ein Projekt auch schon mal gestartet? Oder seid ihr eventuell sogar gerade dabei eure 101 Punkte abzuarbeiten?

Ich bin schon gespannt, wie viele Punkte ich von der Liste im Laufe der nächsten 1001 Tage streichen kann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...