Montag, 20. Oktober 2014

[Kindermeinung - Collin] "Poldi und Paulchen - Die große Pinguinparty" von Christian und Fabian Jeremies

Gebundene Ausgabe: 32 Seiten
ISBN-10: 3414823969
ISBN-13: 978-3414823960
empfohlenes Alter: 4 - 6 Jahre

vorgestellt als Kinderreporter für Bastei Lübbe
Vielen Dank für die Bereitstellung des Buches!

Klappentext
"Oma Pinguin wird 90. Wenn das mal kein Grund zum Feiern ist!
Im ganzen Haus wimmelt es nur so von Pinguinen. Denn am Abend findet die große Kostümparty statt. Doch wie soll Oma nur in dem Durcheinander ihr geliebtes Regenbogenkostüm wiederfinden? Wie gut, dass Pinguin Poldi und Krokodil Paulchen ihr beim Suchen zur Seite stehen. Hast du auch Lust mitzuhelfen? Na, dann los!"

Meine Meinung
Ich fand die Pinguine echt lustig.
Alles war durcheinander und überhaupt nichts aufgeräumt.
Die Tante von Poldi versucht die ganze Zeit das Kostüm von Poldis Oma zu klauen, aber Poldi, Paulchen und die Oma finden die Sachen dann doch irgendwie immer.
Ich fand es toll, die Socken, die Tasche und die anderen Sachen mitzusuchen. Aber manchmal war das gar nicht so einfach.
Was ich irgendwie gut aber auch irgendwie doof fand, war das Buch selbst.
Als ich es auf der Couch lesen wollte, war es zu groß für mich. Immer wieder ist es mir aus der Hand gerutscht oder auf den Kopf gefallen. Aber als ich mich dann auf den Boden gesetzt habe, war es besser und ich glaube in ein kleineres Buch hätten nicht so viele lustige Pinguine gepasst - also finde ich die Größe doch irgendwie wieder gut.
Mit meinem Freund habe ich das Buch noch mal angesehen und sogar neue Pinguine entdeckt. Das war total lustig.

Ich fand das Buch:
grinsende-smilies-0023.gif von smiliesuche.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...