Sonntag, 24. August 2014

- Vorübergehende Blogpause -

Aus persönlichen Gründen wird hier vorerst nichts mehr gepostet - abgesehen von noch ausstehenden Rezensionen zu Rezensionsexemplaren, die innerhalb der nächsten zwei bis vier Wochen erscheinen werden.
Auch bei instagram, facebook und twitter wird es still um mich werden - nur bei goodreads und wasliestdu werde ich wohl aktiv sein - aber da werde ich auch nur meine Lesefortschritte aktualisieren. 
Wie lange ich pausiere weiß ich noch nicht - wir werden sehen... Momentan habe ich allerdings nicht den Kopf und auch nicht die Kraft dafür, mich um diesen Blog zu kümmern - die Kraft brauche ich erstmal für meine Familie und mich :'(

Eure Jenna

Mittwoch, 20. August 2014

[TAG] Liebster Award - Discover new Blogs


Schon vor einer ganzen Weile hat mich Petra von Papier und Tintenwelten getagged. Heute habe ich endlich die nötige Zeit gefunden um bei diesem TAG mitzumachen und die gestellten Fragen zu beantworten. 

Regeln
- Beantworte 11 Fragen
- Stelle selbst 11 Fragen
- Tagge 11 andere Blogger


Petras Fragen:
1. Wieviele Bücher verweilen derzeit auf deinem Stapel ungelesener Bücher?
- Ich traue es mich ja fast gar nicht zu schreiben... aber es sind 737 Bücher.

2. Welches Genre liest du am liebsten?
- In letzter Zeit habe ich sehr viele Kinderbücher für die Altersklasse ab 8 bzw. 10 gelesen. 
Generell würde ich sagen, dass ich mich im Kinder- und Jugendbuchbereich sehr wohl fühle, aber so ein lustiges Frauenbuch zwischendurch ist auch gerne gesehen :-D

3. Liest du im Sommer mehr, oder in den Wintermonaten?
- Da antworte ich jetzt spontan einfach mal mit Sommer - wobei das auch nur geraten ist. Aber erfahrungsgemäß steht ab November bis hin zum Februar jedes Wochenende etwas an, sodass ich eigentlich nur unter der Woche zum lesen komme und folglich in diesen Monaten weniger lese wie im Sommer.

4. Hast du ein Haustier?
- Eigentlich müsste ich ja jetzt mit Nein antworten. Denn die Wellis gehören offiziell den Kindern, aber wie das nun mal so ist, kümmern natürlich auch GöGa und ich uns darum - also lautet meine Antwort dann doch ja. 

5. Bevorzugst du gedruckte Bücher oder ebooks?
- Sehr zum Leidwesen meines Mannes bevorzuge ich gedruckte Bücher.

6. Welches ist deine liebste Buchverfilmung und bei welchem Buch kann man es sich sparen, die Verfilmung zu schauen?
- Zum einen wären da die Filme über "Harry Potter". Ich finde die sind wirklich gut gelungen und es macht mir auch immer noch Spaß sie zu schauen. Zum anderen wäre da aber auch die Verfilmung von "Bridget Jones". Sparen könnt ihr euch meiner Meinung nach die Verfilmung von "Beastly". Dazu habe ich vor langer Zeit auch mal einen Buch-Film-Vergleich gepostet, den ihr hier nachlesen könnt.

7. Welches Buch liest du als nächstes?
- Das wird wahrscheinlich "Herr Hasemann auf Wolke 7" werden oder aber "Geschenkt". Der Grund ist ganz einfach: Es sind beides Rezensionsexemplare, die ich noch lesen und rezensieren muss. 

8. Wie ist deine Meinung zu Buchreihen?
- Da bin ich sehr zwiegespalten - einerseits bin ich leicht genervt, wenn ich weiß, dass ich nach Beendigung eines Buches noch immer nicht die eventuelle Lösung eines gewissen Geheimnisses kenne und unter Umständen noch 4 weitere Bücher lesen muss um endlich die Lösung zu kennen.
Andererseits ist es natürlich auch schön liebgewonnene Protagonisten über einen längeren Zeitraum begleiten zu dürfen. 

9. Welches sind deine liebsten Hobbies nach dem Lesen?
- GöGa und ich sind begeisterte Kino-Gänger, schauen aber auch gerne Filme auf DVD zuhause. Die Kinder sind mittlerweile auch schon angesteckt worden und so vergeht eigentlich kein Wochenende, an dem wir nicht wenigstens einen Film gesehen haben. Ansonsten fotografiere ich für mein Leben gerne - alles mögliche, am meisten aber natürlich meine Kinder, dann kommt noch backen hinzu (irgendwoher müssen meine überflüssigen Pfunde ja schließlich herkommen) und basteln gehört ebenfalls zu meinen Hobbies.
Ach und seit Anfang des Jahres gehören meine Fotoalben bzw. Project Life-Alben auch irgendwie zu meinen Hobbies - denn hier kann ich die Fotografie mit Bastelarbeiten kombinieren. Vielleicht kommt darüber im nächsten Monat noch ein eigener Blogpost.

10. Was macht einen Blog für dich lesenswert?
- Die persönliche Note. - Blogs, auf denen reine Rezensionen zu lesen sind, ich aber nichts über die Person hinter dem Blog erfahre, die werden eher selten gelesen. Zwar lese ich die Rezensionen, die mich interessieren, aber ich schaue nicht unbedingt täglich nach, ob es etwas neues gibt. Das heißt jetzt nicht, dass ich unbedingt wissen möchte, was Person XY den ganzen Tag über so gemacht hat, gegessen hat, wie ihre Kinder oder andere Familienangehörige heißen etc. sondern so ein paar kleine Infos über Person XY und man hat zumindest einen groben Überblick, mit wem man es denn da zu tun hat. 

11. Fährst du dieses Jahr in den Urlaub? Wenn ja, wohin?
- Wir haben unseren Jahresurlaub, den wir an der Ostsee verbracht haben, leider schon hinter uns. Wir waren in Kalifornien im Kreis Plön und hatten traumhaftes Wetter.
GöGa und ich haben schon gesagt, dass es nicht das letzte Mal war, dass wir dort waren. 


Meine Fragen:
1. Seit wann bloggst Du?
2. Wie bist Du zum bloggen gekommen?
3. Welche Buchreihe liest Du besonders gerne?
4. Welche Fernsehserie verfolgst Du?
5. Wie entscheidest Du Dich für die nächste Lektüre? - Aus dem Bauch heraus, Ene-Mene-Muh, andere entscheiden lassen?
6. Wo kaufst Du Deine Bücher in der Regel? Buchladen oder online?
7. Lesezeichen, Eselsohren oder Kassenbons?
8. Findet man Dich auch auf goodreads oder wasliestdu?
9. Warst Du schon mal auf einer Buchmesse? 
10. Ist ein Besuch auf der Frankfurter Buchmesse geplant?
11. Hast Du einen Lieblingsleseort in Deiner Wohnung/Deinem Haus?

Diese 11 Blogs werden getagged:





Dienstag, 19. August 2014

[kurz & knapp] "Lilly sucht die Superfreundin" von Stefanie Dörr

Broschiert: 88 Seiten
Verlag: Arena
ISBN-10: 3401504584
ISBN-13: 978-3401504582
empfohlenes Alter: 10 - 12 Jahre


Einzelband


Klappentext
"Terri kann es nicht fassen. Ihre Cliquenchefin Lilly verlangt einen Treuebeweis für ihre Freundschaft. Und dieser Freundinnen-Test hat es in sich: Terri muss ein geheimes Geheimnis verraten, für die Freundin auf ihr Allerheiligstes verzichten und eine total peinliche Mutprobe bestehen. Doch Terri bekommt ganz überraschend Hilfe - jetzt sollte der Wettkampf doch kein Problem mehr sein, oder?


Montag, 18. August 2014

[Rezension] "Stichkopf und der Scheusalfinder" von Guy Bass

Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
Verlag: FISCHER KJB

ISBN-10: 3596855659

ISBN-13: 978-3596855650
empfohlenes Alter: Ab 8 Jahren

Originaltitel: Stitch Head 1


Inhalt
Auf der Burg zu Grottenow werden durch den verrückten Professor Erasmus allerlei bizarre Geschöpfe erschaffen. Eines davon ist Stichkopf, der es sich zur Aufgabe gemacht hat im verborgenen zu leben und die zeitweise doch sehr schrecklichen Eigenschaften der neuerschaffenen Geschöpfe durch Heiltränke in gute Eigenschaften zu verwandeln.
Allerdings meidet er sowohl den Professor als auch die Geschöpfe. Eigentlich weiß keiner, dass es Stichkopf gibt - bis er eines Tages durch das neueste Geschöpf versehentlich K.O. geschlagen wird und dieses ihm nicht mehr von der Seite weichen möchte, da es in Stichkopf seinen besten Freund sieht.
Doch durch vergangene Erfahrungen meidet Stichkopf jeglichen Kontakt zu anderen Personen/Geschöpfen und möchte auch weiterhin alleine sein.
Währenddessen zieht Schadalbert Scheusalfinder mit seinem Wanderzirkus, der eigentlich Scheusale beinhalten soll, die allerdings alles andere als scheußlich sind, durch den kleinen Ort Rafferskaff am Fuße des Berges, auf der die Burg zu Grottenow steht.
Schnell erfährt er von Professor Erasmus und heckt einen scheußlichen Plan aus.

Sonntag, 17. August 2014

Neuzugänge der 33. KW

Ich hatte mal wieder Glück bei vorablesen und bin jeden Tag ganz hibbelig zum Briefkasten gegangen und habe auf Post gewartet. Mensch, was habe ich mich dann gefreut, als mein Neuzugang der letzten Woche angekommen ist.
Am liebsten hätte ich ja schon im Treppenhaus den Umschlag aufgerissen, mich hingesetzt und angefangen zu lesen ;-)

Samstag, 16. August 2014

Ohrwurm der Woche #5

Letzte Woche Sonntag hatte ich ja berichtet, dass ich am Samstag auf der Hochzeit meiner Arbeitskollegin eingeladen war.
Es war wirklich ein sehr schöner Tag und auch auf diesem Wege noch einmal: 

Herzlichen Glückwunsch Corinna und Tobias!

Alles Liebe euch beiden - GB Bilder, tumblr Bilder, Jappy Bilder

Donnerstag, 14. August 2014

[Mini-Monats-SuB] August 2014

Der halbe Monat ist zwar schon um, aber ich wollte euch dennoch zeigen, welche Bücher ich mir für diesen Monat bereit gelegt habe.

Letztes Jahr habe ich ja fast jeden Monat einen kleinen Stapel mit Büchern fertiggestellt - irgendwann habe ich es dann plötzlich sein gelassen. Jetzt aber wollte ich es wieder einführen, da ich so u.a. die Challenges besser im Blick habe - vor allen Dingen habe ich ja auch mein Ziel 100 Bücher zu lesen fest im Blick.
Allerdings gilt wie auch im letzten Jahr, dass evtl. noch andere Bücher hinzukommen könnten oder aber das ein oder andere Buch doch nicht im August gelesen wird. Diese Liste ist also kein Pflichtprogramm. 

Mittwoch, 13. August 2014

[12 von 12] August 2014


Gestern war es wieder so weit - der 12. Tag des Monats und ich habe wieder fleißig fotografiert :-)

Erst mal aus dem Fenster geschaut und nachgesehen, was denn das Wetter so sagt   

Dienstag, 12. August 2014

Gemeinsam Lesen #73

wie immer bei Asaviel zu finden






1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
- Ich lese "Geschickt eingefädelt" von Molly O´Keefe und bin mittlerweile auf Seite 108 angekommen.

Montag, 11. August 2014

Neuzugänge der 32. KW

In der vergangenen Woche sind gleich drei Bücher bei mir eingetrudelt und dennoch habe ich bei keinem der Bücher gegen die Regeln von Project 10 Books verstoßen, da keines der Bücher gekauft worden ist.


Das erste Buch habe ich bei vorablesen.de gewonnen. Schon die Leseprobe zu "Die Frau von Shearwater Island" von Magali Robothan hatte es mir angetan und ich wäre wegen diesem Buch sogar bereit gewesen Project 10 Books abzubrechen. Ich freue mich schon sehr darauf, dieses Buch bald anzufangen.

Sonntag, 10. August 2014

Eigentlich...

... ist ja heute Sonntag und sonntags kommen die Neuzugänge...aber ich leide gerade unter dem Post-Hochzeitssyndrom ;-)
Mir fehlten (und fehlen noch immer) ein paar Stunden Schlaf und irgendwie läuft hier heute alles durcheinander.

Samstag, 9. August 2014

Ohrwurm der Woche #4

Ich hab ja immer wieder mal einen kleinen Anfall und brauche unbedingt am besten sofort eine CD von Rolf und seinen Freunden. Meine Stimmung steigt dann stets sofort an und ich bin auch noch ein paar Tage später gut gelaunt und summe vor mich hin.

Freitag, 8. August 2014

Freitags-Füller #66 (#280)

wie immer zu finden bei Barbara 


1.  Für mich sind manche Menschen einfach undurchschaubar... da komme ich bei der Denkweise einfach nicht mit.

Mittwoch, 6. August 2014

[Rezension] "Das ist Krebs" von Esther Tulodetzki

  • Gebundene Ausgabe: 28 Seiten
  • Verlag: atp Verlag
  • ISBN-10: 3943064018
  • ISBN-13: 978-3943064018


Klappentext
"Mona hat sich ins Bett gelegt und die warme Decke bis fast über die Nase gezogen. Die junge Frau ist krank, sie hat Krebs. Deswegen ist Mona sehr traurig und muss auch mal weinen - sie hat gar keine Lust im Bett zu liegen und sich krank zu fühlen..."

Dienstag, 5. August 2014

Gemeinsam Lesen #72

weitere Antworten findet ihr wie immer bei Asaviel




1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
- Ich lese momentan "Das Tal 1.4 - Die Prophezeiung" von Krystyna Kuhn und bin mittlerweile auch schon auf Seite 194.

Montag, 4. August 2014

SuB-Voting August 2014


Lang lang ist´s her, da hatte ich hier gefragt, wie ihr denn zu einem SuB-Voting stehen würdet.


Die Umfrage damals ergab ein einstimmiges "Ja".
Ich hatte auch schon Bücher herausgesucht, aber irgendwie kam ich nie aus dem Quark um den entsprechenden Blogpost zu schreiben und wenn ich doch mal daran gedacht habe, dann war der Monat auch schon wieder halb rum...

Sonntag, 3. August 2014

Neuzugänge der 31. KW

Kaum sind wir wieder zuhause schleicht sich blogtechnisch der Schludrian auch wieder ein... Aber wir hatten letzte Woche auch noch Urlaub und da standen Ausflüge und Spielenachmittage/-abende einfach im Vordergrund.
Während wir an der Ostsee waren gab es keinerlei Neuzugänge. Das lag einfach nur daran, dass wir die Innenstadt so gut wie gar nicht aufgesucht haben und eigentlich nur in dem kleinen Dorf waren, in dem wir die Ferienwohnung angemietet hatten. Das Wetter war einfach zu schön für Shoppingtouren.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...