Sonntag, 30. März 2014

[Rückblick] zu Ankas langer Lesenacht

Freitagabend war ja Ankas Lesenacht und ich war wieder dabei - allerdings nicht lange, wie ihr gleich an meinen Updates, die ich ja noch nachreichen wollte, sehen werdet.

Freitag, 28. März 2014

Lange Lesenacht bei Anka - # 13



Fast hätte ich es verpennt.
Als ich gerade den Freitags-Füller geschrieben habe, da ist es mir dann aber doch aufgefallen - Ankas legendäre lange Lesenacht findet heute schon statt und nicht wie gewohnt von Samstag auf Sonntag.

Ich werde es mir dann auch gleich mit meinem Buch gemütlich machen und fleißig twittern. Was die Updates angeht - da muss ich nachher mal schauen wie ich es mache.
Falls es heute beim ausschließlichen zwitschern bleiben sollte, dann werde ich aber spätestens morgen meine Updates/Tweets hier übertragen.

Lesen wir uns gleich??

Freitags-Füller #64 (#261)




1.  Weil ich heute irgendwie mit zu vielen Töpfen gekocht habe, mussten wir trotz Lieblingshaushaltsgerät per Hand spülen (das nächste Gerät muss also größer sein ;-D).
2.  Meine Kinder haben mich zu dem Menschen gemacht, der ich bin.
3.  Jede Woche nehme ich mir vor mehr zu bloggen und dann komme ich trotzdem irgendwie nie über den Freitags-Füller hinaus... irgendwie steckt da gerade der Wurm drin :-/
4. Manchmal geht einem im privaten Bereich einiges gegen den Strich.
5. Das Beste was mir je passiert ist? GöGa und meine zwei KInder. Und ich bereue keine einzige Entscheidung und würde alles wieder genau so machen!
6.  Geheimniskrämerei - das nervt mich total!
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die lange Lesenacht bei Anka, morgen habe ich meinen ersten Wiegetag und anschließend einen Besuch bei der erstem Moerser Schulranzenmesse geplant (die heiße Phase beginnt :-D) und Sonntag möchte ich einfach nur gammeln. Nach der Stunde Schlafentzug brauche ich das wahrscheinlich auch!

Samstag, 22. März 2014

[Rezension] "Ich versprach dir die Liebe" von Priscille Sibley

  • Taschenbuch: 448 Seiten
  • Verlag: Bastei Lübbe (Bastei Lübbe Taschenbuch)
  • ISBN-10: 3404169425
  • ISBN-13: 978-3404169429
  • Originaltitel: The Promise of Stardust

Inhalt:
Nach einem Unfall liegt Matts Frau Elle im Koma. Eine Heilung ist ausgeschlossen, da Elle schwere Hirnverletzungen erlitten hat. Matt selbst ist Arzt und weiß also, dass seine Frau nicht zu retten ist - ebenso weiß er, dass seine Frau gegen lebensverlängernde Maßnahmen war. Doch noch bevor irgendetwas in diese Richtung unternommen wird erfährt Matt, dass Elle schwanger ist. Mit einem Mal ist ihm klar, dass er die Maschinen nicht abstellen lassen wird - und er kämpft dafür, dass sein Kind leben darf.

Freitag, 21. März 2014

SuB-Voting - ja oder nein?

Im Freitags-Füller hatte ich es ja gerade eben schon angedeutet - ich habe darüber nachgedacht euch in die Auswahl meines Mini-Monats-SuBs mit einzubinden.
Was haltet ihr davon?
Ich würde euch dann immer Ende des Monats bzw. in den ersten Tagen des neuen Monats ein paar Bücher vorstellen, aus denen ihr dann eines wählen könnt. 
Dieses werde ich im Laufe des Monats dann lesen und anschließend auch rezensieren.
Auf der rechten Seite findet ihr die Möglichkeit über das SuB-Voting abzustimmen. Ihr habt bis nächste Woche Freitag 18:00 Uhr Zeit. 
Anschließend werde ich berichten und evtl. auch direkt Bücher zur Auswahl stellen oder aber nicht - je nachdem wie ihr euch entscheidet.

Ich bin gespannt :-)

Freitags-Füller #63 (#260)

wie immer bei Barbara von scrap-impulse zu finden



1.  Heute morgen habe ich mich regelrecht aus dem Bett geschleppt.
2.  Aber das Buch gestern Abend war einfach zu schön.
3.  Ich könnte eigentlich mal wieder backen - jetzt wo wir ja endlich eine Spülmaschine haben... da kann GöGa auch nicht über die Geschirrberge motzen :-)
4. Im Laufe der nächsten Tage möchte ich noch ein paar Rezis nachholen - bevor sie komplett untergehen.
5.  Im übrigen habe ich mir in den letzten Tagen auch ein paar blogtechnische Gedanken gemacht - aufgebraucht wird wegfallen, aber was haltet ihr denn von einem SuB-Voting?
6.  Abenteuer und auch Kleinigkeiten im Alltag gemeinsam erleben- das schafft unbezahlbare Erinnerungen (ich bin voll im Project-Life-Wahn :-D)
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein neues Buch - welches weiß ich selbst noch nicht genau, morgen habe ich einen kurzen Besuch im Büro und danach erst einen Bügelnachmittag mit anschließendem Leseabend geplant und Sonntag möchte ich mal wieder auf mich zukommen lassen. Geplant ist bisher nichts - vielleicht drehen wir eine Runde mit den Rädern oder gehen zum Trödelmarkt in der Stadt... 

Sonntag, 2. März 2014

Monatsübersicht Januar 2014



Im Januar habe ich 8 Bücher mit insgesamt 796 Seiten gelesen. Das macht eine durchschnittliche Zahl von 25,7 Seiten pro Tag.

Samstag, 1. März 2014

Neuzugänge im Januar 2014

Bevor wir dazu kommen was ich im Januar bzw. im Februar gelesen habe, wollte ich euch noch zeigen was sich im Laufe des Januars bei mir angesammelt hat - bevor ich mich dazu entschlossen habe "Project 10 Books" zu machen.
Insgesamt sind bei mir im Januar 34 neue Bücher eingezogen.... Arvelle, Mängelexemplartische und auch ebook-Angebote haben dazu geführt.
Deshalb ja dann auch die Idee mit "Project 10 Books" ;-)

Also macht euch jetzt auf eine wahre Bilderflut gefasst!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...