Sonntag, 5. Januar 2014

[Wochenrückblick] 30.12.2013 - 05.01.2014




GESEHEN
mal wieder "Ich einfach unverbesserlich" 
- damit haben wir an Silvester die Zeit bis 00:00 überbrückt und Sohnemann wach gehalten ;-) 

GELESEN
"Tausche Glückskeks gegen Weihnachtswunder" - ausgelesen;
"Suche Keks der nur für mich krümelt" - ist derzeit mein Badewannenbuch... dauert also bis ich es ausgelesen habe ;-)

GEHÖRT
Böller...

GESPIELT
Monopoly

GEGESSEN 
Raclette
GETRUNKEN
ein wenig zu viel.... ich war in der Neujahrsnacht ein wenig knülle...
GEFREUT
darüber, dass es mir trotz meiner nächtlichen Alkoholeskapade am nächsten Tag doch noch recht gut ging - vielen Dank GöGa :-)

GEÄRGERT
über folgende Situation:
Wir waren zu Besuch eingeladen. Die Gastgeberin hat einen Hund und Sohnemann war begeistert von dem "Pfötchentrick" und wollte ihn auch ausprobieren. Allerdings klappte es nicht wirklich, weil der Hund aufgrund von Gekraule des Frauchens abgelenkt war. Die Mutter der Gastgeberein meinte daraufhin, dass Sohnemann doch sagen solle, dass ebendiese mit dem kraulen aufhören solle, dann habe er auch die Aufmerksamkeit des Hundes. Sohnemann sagt also: "Kannst du mal bitte aufhören den Hund zu streicheln?" und was sagt ebendiese Person?
"Kannst du mal aufhören zu atmen?"

Hoffentlich ist sie in ihrer Wirkungsstätte als diplomierte Religionspädagogin anders....


GEWÜNSCHT
dass alles gut wird... 

GEPLANT
eigentlich mein (Lese-)Jahr 2014, aber jetzt warten wir erst mal ab....

GEKAUFT
bzw. eher vorbestellt, weil vergriffen:
ein neues Gotteslob - allerdings kommt es voraussichtlich erst im Februar an...
GEKLICKT
diverse Blogs und ihre Jahresrückblicke, was mich nur daran erinnert, dass ich meinen noch nicht fertig habe... :-/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...