Mittwoch, 20. November 2013

[Aufgebraucht] Oktober 2013



Der November ist schon fast vorbei und die Tüte für November ist auch schon gut gefüllt - also muss der Kram von Oktober endlich mal weichen.


  • Taschentücher: In diesem Fall eine Box von Soft und Sicher, eine von SauBär und dann noch Kosmetiktücher von ebelin. Die Kindertaschentücher sind den Kosmetiktüchern recht ähnlich und eigentlich bin ich davon nicht überzeugt... (weil zu dünn), aber wenn Sohnemann mit bei dm einkauft, dann landen die bunten Taschentücher oft mit im Korb und an der Eulenverpackung der Kosmetiktücher konnte ich nicht vorbei gehen ;-)

  • Lilibe 35 Wattepads: Bei diesen Wattepads war ich froh, als sie endlich leer waren. Ich hatte diese kleine Größe für den Urlaub gekauft und ich fand sie echt nicht gut. Nur rumgefussel und oftmals hatte ich ein halbes Wattepad in der Hand, wenn ich versucht habe eines aus der Verpackung zu zupfen. Kein Nachkaufprodukt.
  • Bale Erfrischende Reinigungstücher 3in1: Auch diese hatte ich mir für den Urlaub gekauft und im September dann auch mit ins Krankenhaus genommen. Wenn es mal schnell gehen muss finde ich sie ganz angenehm und mittlerweile liegt auch wieder ein Päckchen davon im Bad.
  • essence Stays no matter what 24h volume Mascara: Die perfekte Wimperntusche für mich. Sie macht nicht viel, aber gerade das war mich wichtig. Hauptsache man sieht, dass ich Wimpern besitze und da ich irgendwie eigenartige Augen habe bzw. zuviel Tränenflüssigkeit produziere, kommt bei mir nur wasserfeste Wimperntusche in Betracht. Alles andere verschmiert ständig :-/ Momentan habe ich noch zwei andere Tuschen bei mir liegen, aber wenn die aufgebraucht sind, werde ich diese wohl wieder nachkaufen.


  • P2 Quick Dry Spray: Nur widerwillig aufgebraucht und auch mit immer schlechter werdender Laune, denn bei mir war das Ergebnis zwar schnell trocken, aber auch sehr blasig :-/
  • P2 3 in 1 Quick Dry Top Coat: Auch mit diesem Produkt war ich nicht gänzlich zufrieden... Oft ist es vorgekommen, dass mit der Top Coat die schon getrocknete Farbe vom Nagel entfernt hat. Ebenfalls kein Nachkaufprodukt
  • P2 Nagelstift: Eigentlich ist da noch Produkt drin - aber er ist gekippt und müffelt extrem. Ansonsten war ich sehr zufrieden damit.







  • Balea Trockenshampoo: An vollgepackten Tagen, an denen ich abends nochmal zu irgend einem Elterntreffen muss oder Tochterkind für die Abendmesse auf dem Messdienerplan steht, wird auch gerne mal Trockenshampoo als Retter in letzter Not benutzt - gerade mein Pony spielt mir abends gerne Streiche :-/ Allerdings haben wir dieses Trockenshampoo nicht aufgebraucht. Denn die Wirkung lässt zu wünschen übrig und sollte man es dennoch verwenden rate ich zur Benutzung einer Atemmaske....
  • Schauma Fresh it Up! Shampoo: Da mein Haaransatz zu der schnellfettenden Sorte gehört, aber meine Spitzen dennoch sehr trocken sind, habe ich dieses Shampoo ausprobiert. Ich war recht zufrieden damit und kann mir einen Nachkauf gut vorstellen, aber derzeit spinnt meine Kopfhaut rum und ich muss was gegen Schuppen verwenden.
  • Head & Shoulders Lemongrass: Wie schon gesagt ist meine Kopfhaut derzeit schuppig und ich habe zu meinem Standard-Anti-Schuppenshampoo gegriffen, aber irgendwie brachte es auch keine Besserung, sodass ich im November jetzt eine andere Sorte ausprobiert habe... aber auch damit bin ich noch nicht ganz zufrieden...
  • Hema Anti tangle spray: Im September hatte ich ja das von dm aufgebraucht, im Oktober jetzt halt das von Hema und nun ist unser Vorrat an Antiziepsprays auch aufgebraucht :-) Ich würde es nachkaufen, wenn ich eine jüngeres Kind mit langen Haaren hätte, aber ich glaube nicht, dass Sohnemann seine Haare wachsen lassen möchte ;-)
  • Korres Achillea Conditioner: Ich glaube diese Probiergröße war in der Glossybox. Der Conditioner roch angenehm und die Haare waren danach auch angenehm weich, dennoch werde ich ihn nicht nachkaufen, weil ich mit meinen dm und Schauma-Produkten eigentlich doch sehr zufrieden bin.


  • Kneipp Cremebad Hautzarte Verwöhnung Mandelmilch: Seeeehr toll! Ich wollte gar nicht mehr aus der Wanne raus :-) Sollte es dieses Cremebad in groß geben, werde ich es das nächste Mal direkt mal nachkaufen - ansonsten kaufe ich auch gerne Unmengen an kleinen Beutelchen!
  • Tetesept Kinder Badespaß Farbwechselbad Zauberland: Was für mich das Cremebad von Kneipp war, war für Sohnemann dieser Badezusatz. Der Duft ist recht angenehm und frisch (irgendwie nach Zitronenbonbons) und der Farbwechseleffekt ist natürlich super für Kinder :-)
  • Balea Duschpeeling Buttermilk & Lemon: Meine vorletzte Tube ist nun leer *schnief* Ich hatte eigentlich gut gebunkert, aber auch halt gut benutzt. Ich liebe dieses Duschpeeling und der Duft ist auch absolut meins. Wird immer wieder nachgekauft, wenn es im Sommer bei dm erhältlich ist.
  • SauBär Badefarbe rot - Mandarine: In diesem Röhrchen waren 10 Badetabletten, mit denen das Badewasser rot verfärbt wurde. Wird immer wieder gerne nachgekauft - in den verschiedenen Farben.

  • Nivea invisible black & white: Wie schon im letzten Monat erwähnt - es hat seine Dienste getan und für die Handtasche oder für die Arbeit reicht es vollkommen aus.
  • Balea Deo Compact Sensitive: Angenehmer Duft und im Gegensatz zu dem von Nivea oder dem gleich folgenden von Isana ist es kein Spray, sondern eher flüssig und wird dann zerstäubt. Es stand ein wenig länger im Bad auf der Arbeit und roch gegen Ende nicht mehr so dolle. Ich weiß auch gar nicht, ob es die noch bei dm gibt, aber wenn ja, dann werden direkt mal mehrere nachgekauft.
  • Isana Deospray Fresh: Kein Nachkaufprodukt! Es roch für mich irgendwie nach alter Oma...







  • Dontodent Junior Mundspülung: Tochterkinds Mundspülung mit Kirschgeschmack. Wird auch schon seit Jahren gekauft.
  • Dontodent Antibakterielle Mundhygiene: Es war in Ordnung, aber dauerhaft brauche ich das nicht. Ich bin noch immer auf der Suche nach einem milden Mundwasser, was aber dennoch frischen Atem gibt (nicht wie das Kindermundwasser von Tochterkind.... ;-D)
  • Elmex Kinderzahnpasta: Da mein Sohn einen kleinen Tick hat, was Zahnpasta anbelangt, kaufe ich seit längerer Zeit immer wieder diese Zahnpasta - denn sie ist einfach nur weiß und ansonsten würde er sich die Zähne nicht putzen. Das Zahngel von dm geht auch nicht... schließlich ist es rot und die anderen Zahnpasten für Kinder sind weiß/rot... Das geht nicht....  grrrrr
  • blend-a-med complete plus weiss: Diese Zahnpasta war ganz angenehm. Nicht zu scharf für mich und nicht zu laff für GöGa. Wird auch immer gerne nachgekauft - aber wir probieren ja auch gerne mal andere Sorten aus.


  • Feuchttücher: Wie schon letzten Monat erwähnt werden Feuchttücher bei uns für alles mögliche verwendet. Und seitdem wir die Wellis haben auch wieder regelmäßig (um Wellibomben schnell zu entfernen...)














  • Hansaplast Sensitiv Pflaster: Wir sind pflasterfressende Wesen... Ich kann mir ehrlich gesagt unseren Pflasterverbrauch nicht wirklich erklären... Diese hier kaufe ich glaube ich nur immer wieder nach, weil ich sie noch aus Kindertagen kenne und was Mama kauft ist doch immer gut, oder?
  • Wilkinson Xtreme 3 Beauty: Okay ein Grund für den Pflasterverbrauch liegt in diesem Produkt... Ohne Brille unter der Dusche bin ich natürlich fast blind und da passiert auch der ein oder andere Unfall ;-) Ansonsten war ich mit diesen Einwegrasierern ganz zufrieden. GöGa hat sich im Urlaub einen gemopst, weil er seinen Rasierer vergessen hatte einzupacken und er war mit dem Ergebnis auch zufrieden. Falls es sie noch mal im Angebot gibt, würde ich sie auch nachkaufen.

Und dann haben wir ja auch noch die Männerprodukte:

  • Balea Men Cool Down Duschgel: Angenehm herber Männerduft. GöGa meint ich darf ihn nachkaufen.
  • Pure & Basic Men Shower Gel Energy: Auch definitv ein Männerduft, aber kein angenehmer. GöGa hat dieses Duschgel auch nicht aufgebraucht - wir haben es zum Bad säubern benutzt.
  • Axe Deep Space Deo: Dieses Deo kauft GöGa in Massen. Egal, ob ich vormittags schon ein oder zwei Dosen gekauft habe - er kauft nachmittags auch noch mal welche, falls er denn bei dem ist. Ich würde sagen es gehört zu seinen Lieblingsdeos.
  • Balea Men Ultra Strong Styling Gel: Ebenfalls ein Dauerbrenner bei uns. Davon stehen immer mindestens zwei Tuben im Keller im Vorratsregal.
  • Kür Style Cntrol Gel: Ich habe mal etwas neues gekauft und GöGa hat es auch fleißig ausprobiert, aber das Ergebnis war ... nicht schön... dieses Gel fing bei Regen an zu schäumen... Also bei Regenwetter ist das Gel nicht zu empfehlen und auch ansonsten hielt es nicht so lange wie das von Balea - aber das von Balea hat auch Grad 5 und das von Kür "nur" 4. Kein Nachkaufprodukt, aber das ist auch nicht so schlimm, denn seinen heiligen Gral in Sachen Haargel hat GöGa ja schon gefunden.

















Kommentare:

  1. Hey dann kauf die durchsichtige Mundspülung von dontodent, die hab ich auch und sie ist nicht scharf. Ich bin bei solchen Sachen auch sehr empfindlich und kann die nur empfehlen ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Momentan haben wir die von Elmex - das Mundwassermonster benutzt die aber auch alleine. Ich finde die schmeckt gruselig...
    Ich werde die von dontodent dann das nächste Mal ausprobieren.
    Danke für den Tipp :-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...