Mittwoch, 23. Oktober 2013

[kurz & knapp] "In den Schatten siehst du mich" von Kathrin Lange


  • Broschiert: 96 Seiten
  • Verlag: Arena 
  • ISBN-10: 3401503952
  • ISBN-13: 978-3401503950
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre



Klappentext
Als Jenny zu sich kommt, liegt sie am Boden, mitten in einem winterlichen Wald. Sie weiß weder wie sie dorthin gekommen ist noch warum sei eine blutende Kopfwunde hat. Während sie durch den Wald irrt und nach einem Ausweg sucht, kommen die Erinnerungen zurück. Mit Leon wollte sie allein ein Wochenende auf der Waldhütte ihrer Eltern verbringen. Bilder tauchen vor ihrem Auge auf: Er hat sie bedroht. Es ist etwas passiert. Und Leon scheint noch immer hinter ihr her zu sein.



Ein Mädchen, das kurzzeitig nicht weiß, was passiert ist und wieso sie allein - recht dünn und leicht bekleidet - im Wald liegt. Und dann noch dieser Junge, der sie scheinbar verfolgt... Der erste Eindruck war: Potentiell spannend.
Allerdings war mir die Protagonistin unsympathisch und an einer Stelle im Buch auch übertrieben naiv dargestellt.
Die Story weist spannende Elemente auf, aber mir persönlich waren sie nicht spannend genug - was evtl. auch daran liegen könnte, dass ich nicht zur angesprochenen Altersklasse gehöre.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...