Montag, 7. Oktober 2013

[Aufgebraucht] September 2013




Ich hatte es ja schon angekündigt - hier nun also mein Müll ;-)
Wobei es ist nur ein Teil, denn während Sohnemann und ich Anfang September im Krankenhaus saßen, hat GöGa den anderen Teil der geleerten Dosen, Flaschen und Pöttchen weggeworfen. Wäre vielleicht schlauer gewesen, ihm zu erklären, wieso ich Müll sammel, oder?
Also wenn meine Schwiegermutter davon erfährt, dann bringt sich mich direkt zum Arzt *gg*

So, fangen wir dann mal an:

  • Prinzessin Sternenzauber - Leicht-Kämm Spray: Gekauft, als Tochterkind im zweiten Schuljahr war und nun endlich aufgebraucht. Tochterkind fühlte sich dafür mittlerweile zu groß, als habe ich es benutzt. Es roch ganz angenehm und machte das Durchkämmen der Haare auch einfacher, aber da wir keine direkte Verwendung mehr dafür haben, wird es nicht nachgekauft (außerdem haben wir noch so eine Flasche im Bad...).
  • life by Esprit - Duschgel: War in einer Geschenkbox, die ich günstig nach Weihnachten gekauft habe. Der Duft war angenehm, das Duscherlebnis aber durchschnittlich... Kommt evtl. wieder um Weihnachten ins Bad, falls ich die Geschenkbox wieder so günstig ergattern kann.
  • Isana Cremedusche Olive: Angenehmer Duft und anders wie beim Esprit Duschgel fühlte sich die Haut danach auch gepflegter an. Landet irgendwann sicherlich wieder bei uns, sofern die anderen Duschgels irgendwann aufgebraucht sein werden ;-)
  • Saubär Badefarbe blau: Wir schon seit Jahren in den verschiedenen Farben immer wieder nachgekauft. Den Kindern macht es Spaß und für uns Eltern ist es so einfacher, Sohnemann zu einem Bad zu überreden ;-)


  • Alterra Lippenbalsam: Ich glaube, das ist sogar noch ein älteres Exemplar und es gibt diese Lippenpflegestifte gar nicht mehr zu kaufen, oder? Vielleicht irre ich mich ja auch... sollte es ihn noch geben, würde ich ihn jedenfalls sofort wieder kaufen.
  • Lush - Lemony Flutter: Habe ich sehr gerne benutzt, dann aber irgendwann vergessen bzw. verlegt und nun? Der Duft ist nicht ertragbar und da es doch recht teuer ist und ich derzeit mit meinem Produkt von essence sehr zufrieden bin, wird es nicht nachgekauft.
  • Florena Handcreme mit Bio-Kamille: Ich liebe sie! Sie zieht schnell ein und riecht gut und ich mag das Gefühl auf der Haut. Aber ich finde sie nicht. Nicht bei dm, nicht bei Rossmann, nicht bei edeka... Ich kann sie leider nicht nachkaufen :-(
  • Balea Handlotion Sheabutter Vanille: Der Duft war angenehm, aber das war auch alles. Das Gefühl auf den Händen war eher so, dass ich diese danach am liebsten wieder waschen wollte... Kein Nachkaufprodukt. (Abgesehen davon, dass es eh limitiert war)




  • Odol-med 3 Zahnpasta - original: Joah... eine Zahnpasta, ne? Nicht zu scharf, schäumt nicht zu viel, aber auch nicht zu wenig. Bei Zahnpasta sind GöGa und ich recht offen.
  • Theramed Original Zahncreme: Wie bei der Odol-med 3: Angenehme Zahnpasta. Einziger negativer Punkt ist, dass ich diese Fläschchen nie ganz leer bekomme.
  • Colgate/Dentagard Mundwasserkonzentrat original: Mein Mann ist ein Mundwasserfreak. Ich darf das ja sagen, bin ja schließlich mit ihm verheiratet *gg* Dieses Mundwasserkonzentrat durfte er auch schön alleine leeren. Es hat mir nicht geschmeckt und obgleich ich schon weniger Tropfen in den Zahnbecher + Wasser hineingab: Es war mir zu scharf. Ich weiß gar nicht, ob es das noch gibt, denn wir hatten es bei Schlecker gekauft und bei dm habe ich es bislang noch nicht gesehen, aber selbst wenn man es noch kaufen könnte: Es kommt mir nicht mehr in die Tüte!


  • Nivea invisible black & white Deo: Ein Handtaschendeo, das seine Dienste getan hat. Sprühdeos verwende ich eigentlich nicht so gerne, außer eben unterwegs bzw. im Büro.
  • Fa Deo Natural & Pure: Erstens mag ich ja wie schon erwähnt Sprühdeos nicht so gerne und zweitens war der Geruch... nicht meins! Gegen Ende wurde es als Raumdeo verwendet....
  • glade by brise frischer Zitrus-Zauber: Angenehmer Duft und hat auch keinen Hustenreinz ausgelöst. Steht schon wieder im Bad :-)


  • Soft & Sicher Taschentuchboxen: Die werden schon seit Jahren immer wieder gekauft. Meistens die in der Recycling-Version, manchmal aber auch mit dekorativem Motiv


Und jetzt noch was ganz unspektakuläres:

  • bobini Feuchttücher 20 + 4: So etwas habe ich immer in irgendeiner Handtasche/Rucksack bzw. im Auto dabei. Nichts geht über Feuchttücher. :-) Damit kann man so vieles sauber machen: schmutzige Kinder, eisverschmierte GöGas, das Amaturenbrett im Auto und und und ;-) Und seitdem wir die nicht mehr für Kinderpopos benutzen, ist mir auch relativ egal, ob da Parfüm drin ist oder nicht.
  • Pflaster: Brauchen wir immer und auch hier ist mir recht gleich, welche Sorte wir benutzen - also zumindest für kleinere Wunden bzw. wenn sie als "psychologische Pflaster" verwendet werden.






Das war´s - reicht aber auch. Für einen halben Monat?
Im Keller sieht es dennoch nicht besser aus ... aber wir arbeiten ja fleißig dran und ich sammel auch schon wieder fleißig leere Verpackungen :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...