Donnerstag, 14. Februar 2013

[kurz & knapp] "Jolante sucht Crisula" von Sebastian Loth

Gebundene Ausgabe: 64 Seiten
Verlag: Nord-Süd-Verlag
ISBN-10: 3314017464
ISBN-13: 978-3314017469
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 4 - 6 Jahre




Inhalt:
Die junge Gans Jolante und die 127 Jahre alte Schildkröte Crisula sind sehr gute Freunde und verbringen viel Zeit miteinander. Eines Tages jedoch, als Jolante ihre Freundin besuchen möchte, ist Crisula plötzlich verschwunden. Jolante fragt die anderen Gänse, wohin Crisula gegangen sei und diese antworten, dass für sie die Zeit gekommen sei von der Welt zu gehen.
Da Jolante nicht weiß, was dies bedeutet, begibt sie sich auf die Suche nach dem Ort, wo Crisula nun sein könnte...

Unsere/meine Meinung:
Diese Geschichte hat meinem Mann und mir geholfen, den Kindern zu erklären, was mit einer verstorbenen Person geschieht.
Gerade die Gefühlswelt wird hierin sehr schön und auch für Kindergartenkinder verständlich beschrieben. Für mich war gerade das Ende wichtig und sehr schön: Dass eine verstorbene Person zwar nicht mehr unter uns weilt, aber dennoch für immer bei uns sein wird - tief in unseren Herzen.

Fazit:
Eine berührende, sehr einfach gehaltene Geschichte zum Thema Tod mit wirklich schönen Illustrationen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...