Freitag, 4. Januar 2013

Neuzugänge

Natürlich kamen in den letzten zwei Dezemberwochen noch einige Bücher dazu - ich habe es aufgrund einiger Schwierigkeiten mit unserer Kamera nur nicht geschafft, hiervon zu berichten (ohne Fotos wäre es natürlich auch gegangen, aber ich find´s mit immer schöner).




Heilig Abend hat GöGa "Weltenbrand" von mir bekommen. Er interessiert sich sehr für Geschichte und mit solchen Büchern macht man bei ihm nie was falsch ;-)
Als ich für ihn dieses Buch gekauft hatte, ist auch gleichzeitig für mich "Gang nach Canossa" mit in den Warenkorb gehüpft. Ich freue mich schon sehr auf das Buch und hoffe, dass es mich ähnlich unterhält wie damals das Buch von Hape Kerkeling.
 "Winter der Welt" habe ich dann an Heilig Abend von Tochterkind geschenkt bekommen :-) Den ersten Teil hatte GöGa mir schon wundersamer Weise am Vormittag auf den Kindle geladen und dabei mag er Ken Follett doch gar nicht und hat immer wieder rumgemosert, als ich die Verfilmung von "Die Tore der Welt" geschaut habe. Ich glaube ja insgeheim, dass die zwei mich mit mehr als 2.000 Seiten für lange Zeit ruhig stellen wollen, damit sie u.a. ungestört fernsehen können o.Ä. *gg*

Am Wochenende nach Weihnachten kam dann noch Tochterkinds Patenonkel vorbei und hat den Kindern diese Bücher mitgebracht:


Für wen welches Buch ist, muss ich ja glaube ich nicht erklären, oder? :-P

Das Buch über Tilda Apfelkern haben wir mittlerweile auch schon im Januar gelesen - ich kann also schon mein erstes gelesenes Buch melden :D (wobei goodreads es leider wiedermal nicht kennt ...)

Die erste Januarwoche ist aber auch nicht buchkauffrei gewesen - mehr dazu dann aber wie gewohnt am Sonntag beim Wochenrückblick :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...