Donnerstag, 25. Oktober 2012

Musikalischer Mittwoch #33 (#31)

Wie ihr an den MuMi-Überschriften sehen könnt, habe ich einige MuMis nicht mitgemacht - diese werden aber peu á peu nachgeholt.

Angefangen wird mit einem Thema, das ich schon einmal beantwortet habe und zwar bei dem Thema "Ein Song von deinem ersten Konzert". Nämlich

Musicalsongs

Damals hatte ich meinen liebsten Musicalsong gepostet - "Frei und schwerelos" aus dem Musical "Wicked". Schwesterherz und ich hatten das Glück dieses wundervolle Musical in Oberhausen zu besuchen. Ich bin noch heute begeistert davon und schmeiße jeden Dienstag während der hausfraulichen Tätigkeiten die CD in den CD-Player und träller fleißig mit - beim Fenster putzen empfehle ich dies allerdings nicht unbedingt, denn ich wurde schon das ein oder andere Mal komisch angesehen, wenn ich so bei geöffneten Fenstern auf meiner Leiter stand und vor mich hingesungen habe *gg*

Neben Elphaba und Galinda hat aber noch eine andere Figur mein Herz erobert und das sogar schon viel viel früher - irgendwann in den 80-ern habe ich sie kennengelernt und noch heute kann ich jede Zeile der Lieder mitsingen. Eigentlich ist es ja ein Rockmärchen, aber irgendwann in den 90-ern wurde ein Musical dazu erarbeitet und ich bin mit einer Freundin und ihrer Mutter in die Westfalenhalle in Dortmund gegangen um uns "Tabaluga & Lilli" anzusehen. Wuuuuunderschöööön! Ehrlich! Es ist zwar schon einige Jahre her, aber bis heute habe ich eine Gänsehaut, wenn ich an die Umsetzung denke.

Damals wie heute ist "Der Baum des Lebens" mein Lieblingslied - hier gesungen von Rolf Zuckowski, 1. weil ich keine Version von P. Maffay gefunden habe, die man sich ansehen kann und 2. wisst ihr ja, dass ich ihn mag:


Die komplette Tabaluga-Reihe besteht aus sooo vielen schönen Liedern, die ich auch am liebsten fast alle posten würde, aber leider kommt immer dieser GEMA-Text :-/ und die Coverversionen finde ich auch nicht immer ansprechend...

Falls ihr aber die Möglichkeit habt, es evtl. irgendwo zu hören, dann empfehle ich noch "Riesenglück". Es ist mein Lieblingslied von Tabaluga und ich konnte es schon als Kindergartenkind mitsingen. Zwar habe ich den Text nicht ganz verstanden, aber das ist ja in dem Alter oft der Fall ;-)





1 Kommentar:

  1. Tabaluga haben wir in der Schule mal aufgeführt, das gibt es wirklich einige schöne Stücke!
    Und Wicked müsste ich mir dringend mal ansehen/anhören, so wie das immer gelobt wird! :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...