Dienstag, 11. September 2012

"Ferien im Schrank" von Annette Roeder

Gebundene Ausgabe: 160 Seiten
Verlag: Thienemann Verlag; Auflage
ISBN-13: 978-3522182041
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 10 - 12 Jahre



Inhalt:
Eine Nacht beim großen schwedischen Möbelhaus - ein Traum, oder? Für Familie Sommer wird dieser Traum bei Couch & Co. Wirklichkeit, denn zuhause ist es alles andere als gemütlich, da u.a. das heimische Klo dauerverstopft ist...
Allerdings bringt der Plan das Möbelparadies kurzfristig zum eigenen Heim zu machen auch einige Probleme mit sich. Putzkolonnen, die einen morgens unverhofft durch Staubsaugergeheule wecken, verkaufsoffene Sonntage, die Mutter Sommer vergessen hat und dann ist da auch noch der Nachtwächter...

Unsere/meine Meinung:
Passenderweise haben wir dieses Buch in den Sommerferien gelesen und Tochterkind war begeistert davon!
Sie hätte das Buch am liebsten in einem Rutsch durchgelesen und auch Sohnemann hat mit seinen 3 Jahren gespannt zugehört und sich köstlich über den kleinen Mumin amüsiert :D
Es ist wirklich eine schöne Geschichte über die Geschwister Ida, Anton und Michel - genannt Mumin -und ihre alleinerziehende Mutter.
Im Buch selbst befinden sich einige Illustrationen, die auch stets zum Text passen und somit die Geschichte noch ein wenig abrunden.
Spannend wird die ganze Geschichte auch noch, als der Nachtwächter Turgay auftaucht und Anton auch noch die Hasen des Nachbarsjungen beaufsichtigen soll - das hatten die Jungen nämlich noch vor dem Umzug nach Couch & Co. so verabredet, allerdings hatte Anton nicht wirklich mit solchen Problemen gerechnet... 

Fazit:
Ein wirklich unterhaltsames Buch, das man nicht nur in den Ferien lesen kann! Es ist ebenso ein Buch über Familienbande und kleinen Geschwisterproblemen und -freuden.
Einmal in die Hand genommen gibt man dieses Buch so schnell nicht wieder aus der Hand!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...