Freitag, 8. Juni 2012

Freitags-Füller #13 (#167)

TGIF!!
Ich bin wirklich froh, dass jetzt Wochenende ist! GöGa hatte heute wieder einen Brückentag, der Glückliche... und ich habe mir einen Wolf getippt und war irgendwann einfach nicht mehr in der Lage normal zu schreiben aus "Versicherungen" wurden "Verischerungen" und wenn mein Chef irgendwelche Paragraphen zitierte, kam ich einfach nicht auf die entsprechenden Abkürzungen und musste googeln, was auch wieder nur unnötig Zeit gekostet hat :-/
Und das Wetter nervt mich momentan ja auch irgendwie - es ist warm, aber windet doch schon recht stark  und am Himmel zeigen sich immer wieder dunkle Wolken... Ja, ich habe schlechte Laune!... Aber wenn ich gleich mit dem Freitags-Füller fertig bin, dann haue ich mich auf die Couch und lasse mich entweder von irgendeinem sinnlosen TV-Programm beschallen oder ich lese "Stefan´s Diaries" weiter - wobei ich habe auch Kopfweh. *hm* Mal gucken...

Den Freitags-Füller findet Ihr wie immer bei Barbara.


1. Seit gestern weiß ich, dass die Fronleichnamsprozession in meiner alten Gemeinde in Dortmund doch irgendwie schöner ist, wie die hier im Dorf/Nachbardorf.
2. Habe ich bisher noch nie gegessen: Frozen Joghurt.
3. "Erst wenn man stolpert achtet man auf den Weg" (Habe ich letztens irgendwo gelesen).
4. Eine Tasse Tee tut immer gut.
5. Was mal Laster waren sind bei GöGa heute Gott sei Dank keine mehr (außer eine gewisse braune Blubberbrause - ohne die und seinen Kaffee kann der Mann nicht leben *gg*).
6.  Frisch gemähter Rasen riecht für mich nach Sommer aber juckt auch ganz schön in der Nase...
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einfach nichts tun müssen (GöGa hat heute morgen schon gebügelt :D), morgen habe ich wieder mal eine kleine Radtour geplant und Sonntag möchte ich Kuchen backen und später gemütlich auf der Couch lesen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...