Freitag, 1. Juni 2012

Themenlesen Juni 2012

Es ist wieder so weit und ich habe in meinem SuB gekramt um eine kleine Vorauswahl treffen zu können.

Das Thema diesen Monat lautet: "Königliche Bücher" (hier der Link zum Themenlesen bei lovelybooks).

Ich habe vier Bücher herausgekramt - ob ich noch mehr auf dem SuB habe, weiß ich gar nicht, denn ich habe den einen Schrank erst gar nicht geöffnet, nachdem ich die Seitenstärken von zwei Büchern gesehen habe...

Da ich mich nicht entscheiden kann, welches Buch ich davon lesen soll und noch einige Bücher auf meinem Mini-SuB vom letzten Monat habe, habe ich eine kleine Umfrage erstellt, die ihr auf der rechten Seite sehen könnt.

Damit ihr auch wisst, um welche Bücher es geht, hier die Fotos mit den Klappentexten:

"Vier Frauen, ein Mann, ein Racheplan
Was kommt dabei heraus, wenn ein umwerfend charmanter Mann mit dunklem Geheimnis versucht, vier Frauen gegeneinander auszuspielen?
Lola scheint sich den Traummann gesichert zu haben: Paddy de Courcy ist charmant, mächtig und unglaublich gut aussehend. Und er gibt seine Verlobung bekannt! Nur leider mit einer anderen ... Lola ist am Boden zerstört. Wie gut, dass eine Freundin ein kleines Häuschen an der wilden irischen Westküste hat. Dorthin zieht sich Lola aus dem allzu hektischen Dublin zurück und trauert erst einmal ausgiebig. Wunderbar blutrünstige Filme wie »Kill Bill« oder »Dirty Harry« lassen sie langsam wieder zu Kräften kommen. Und die Locals sind zwar ein bisschen merkwürdig, aber auch gar nicht so ohne ...
Dann wird Lola unvermutet von einer Leidensgenossin aufgestöbert. Auch der Journalistin Grace wurde von Paddy übel mitgespielt. Sie überzeugt Lola davon, dass sie sich verbünden und zum Gegenangriff übergehen müssen. Paddy hat nämlich ein sehr dunkles Geheimnis."


"Sie sind jung. Sie sind schön. Sie sind reich. Sie wohnen in der Upper East Side, färben sich alle 13 Tage die Haaransätze platinblond und kaufen im Luxuskaufhaus „Bergdorf Goodman“ ein – wenn sie das Kaufhaus nicht bereits geerbt haben. Die Rede ist von den „P.A.P.“: den Park-Avenue-Prinzessinnen. Sie lieben ihre Freundinnen, ihre Manolo Blahniks und ihre Partys. Und sie träumen davon, verlobt zu sein – mit dem richtigen Ring am
Finger …"

"Vom Bastard zur Königin Elisabeth I. erzählt ihr Leben. Die farbenprächtige Geschichte eines ungewollten Kindes, geboren in Bitterkeit und als Bastard stigmatisiert. Als Heranwachsende verliert sie in erotischen Skandalen den Kopf und schwebt ständig in der Gefahr, ihn überhaupt und für immer zu verlieren. Eine außergewöhnliche Persönlichkeit, so Philipp II. von Spanien, »voller Zauber und so strahlend wie ein Meeresfeuer«. Ein ganzes Zeitalter wird nach ihr benannt werden. Und bis zu ihrem Tod wird sie ihre Trümpfe ausspielen ihren Verstand, ihre Schönheit, ihre Jungfräulichkeit , um in einer Welt, in der die Männer herrschen und Kriege führen, nicht nur am Leben zu bleiben, sondern zu herrschen. "

"Auf dem Heimweg von einer Zechtour macht Polizeiobermeister Kreuthner an einem eisigen Januarmorgen einen grauenvollen Fund. Unter dem Eis des zugefrorenen Spitzingsees entdeckt er die Leiche einer 15-Jährigen. Sie wurde durch einen Stich mitten ins Herz getötet und trägt ein goldenes Brokatkleid. Als man im Mund des Opfers eine Plakette mit einer eingravierten Eins findet, ahnen der ewig grantelnde Polizeiobermeister Kreuthner und sein Chef, Kommissar Wallner, dass dies nur der Anfang einer grauenvollen Mordserie ist. Der mit dem Friedrich-Glauser-Preis ausgezeichnete Autor Andreas Föhr blickt mit seinem außergewöhnlichen Debütroman in mörderisch kalte Abgründe – mitten im idyllischen Oberbayern. "


Am Montag werde ich dann schauen, welches der vier Bücher die meisten Stimmen bekommen hat und dieses wird dann auf meinen Mini-Monats-SuB wandern. Sollte ich noch dazu kommen, ein weiteres "Königliches Buch" lesen zu können, dann käme natürlich das zweitplatzierte in meine Leselotte.

Ich bin ja mal gespannt, für welches Ihr Euch entscheidet...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...