Mittwoch, 23. Mai 2012

Musikalischer Mittwoch #13 (#11)



Heute mal kein großartiges "Vorgeplänkel", denn ich schreibe mal wieder vor und weiß noch nicht genau, wann ich diesen Post hochlade... also kommen wir direkt zum Thema, das dieses mal lautet:

ein Song deiner Jugend

Da fällt mir spontan dieses hier ein:



Ich habe es rauf und runter und wieder rauf gehört - es war irgendwann wohl sogar so schlimm, dass meine Mutter mir den Strom im Kinderzimmer abgestellt hat *gg*

Aber es gab noch "schlimmere" Lieder, die rauf und runter gedudelt wurden.... allerdings würde ich jetzt nicht unbedingt sagen, dass sie zu diesem Thema passen.

Und tja, was soll ich sagen - auch ich war im Kelly-Fieber (hatte ich ja schon mal erwähnt) - diese Phase fing glaube ich im 5. Schuljahr an und endete eigentlich erst so im 9./10.
Jetzt muss ich mich nur noch entscheiden, welches Lied ich hier poste.... *grübel grübel*

"Why Why Why" war zwar nie wirklich mein Lieblingslied - allerdings verbinde ich damit verschiedene Erinnerungen. Zum einen war dieses Lied meine erste Single, die ich damals bei Musikhaus Schlüter selbst gekauft habe :D
Zum anderen war es eines er Lieblingslieder meiner Cousine, die damals viel zu früh gestorben ist :'(
Meine Tante und mein Onkel hatten dann aus zwei Gründen diese drei Worte auf den Grabstein schreiben lassen - es war halt ihr Lieblingssong und aus Ohnmacht....
Dieses Lied ist also einer ganz besonderen Person gewidmet, die ich unendlich vermisse und immer wieder an sie denken muss:


Ich glaube, ich höre jetzt am besten auf, trinke eine Tasse Tee, hänge meinen Gedanken nach und denke an Steffi ♥

1 Kommentar:

  1. Das hast du ja wirklich einen ganz besonderen Song gewählt. Was für eine traurige Geschichte mit deiner Cousine :( Aber schön, dass du sie durch die Musik in Erinnerung behälst.

    Ich kannte den Song nicht, da ich auch kein Kellys-Fan war, aber er hört sich irgendwie gar nicht so schlecht an!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...