Montag, 21. Mai 2012

Musikalischer Mittwoch #12 (#10)

Jetzt sind es ja nicht mehr so viele MuMis, die ich nachzuholen habe... den MuMi mit dem Thema "Ein Song, der auf deiner Beerdigung gespielt werden soll" werde ich erstmal hinten anstellen - dazu weiß ich momentan einfach keine Antwort...

Heute geht es aber um

Ein Song aus deiner Kindheit

zu finden bei Katie

Mein Schwesterherz hat erstmal kurz laut aufgelacht, als ich ihr das Thema genannt hatte... und meinte dann: "Deine Kindheit war lang." ... Was soll ich davon halten?? *gg*

Liebe Katie, wähle doch demnächst bitte ein Thema, zu dem mir nicht sooooo viele Lieder einfallen :-D

Wie ich ja schon öfters erwähnt habe, gehören Rolf Zuckowski und seine Lieder definitiv zu meiner Kindheit - von "Du da, im Radio" über "Tweety" bis hin zu "Ich glaub ich hab dich lieb".
Es gibt kein Lied von ihm, das nicht irgendwie Erinnerungen an meine Kindheit weckt.

Dann habe ich früher mehrere Kassetten mit Volkskinderliedern gehabt - die Kindern dort singen so hoch, dass es mir jetzt, als Erwachsene, in den Ohren regelrecht weh tut. Damals habe ich die aber rauf und runter gehört - meine Eltern tun mir ja im Nachhinein echt leid!

Und wo wir schon meine Eltern ansprechen: Meine Kindheit war auch geprägt von einem kleinen grünen Drachen - Tabaluga.

Hier eines meiner Lieblingslieder - in diesem Fall gesungen von Anuschka Zuckowski, deren Stimme mir schon sooo lange etwas vorsingt :D


1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...