Mittwoch, 16. Mai 2012

Musikalischer Mittwoch #11 (#16)

Irgendwie kommt es mir vor, als wenn heute schon Freitag wäre ;-D
Für GöGa und die Kinder ist es ja im Grunde auch irgendwie schon Wochenende.. nur ich (arme Socke) muss Freitag ins Büro...
Habt Ihr Freitag frei? Nini ja... und danach sogar noch eine Woche Urlaub - da wird es wahrscheinlich hier etwas ruhiger werden, denn ich werde ja dann für sie Urlaubsvertretung machen und wenn ich dann abends heim komme, essen wir nur noch alle zusammen, ich bringe dann die Kinder ins Bett und danach falle ich in selbiges *gg*

Aber nun wieder zurück zum eigentlichen Thema, dem aktuellen MuMi.

zu finden bei Katie
 Das Thema in dieser Woche lautet:

 Ein Song von deinem ersten Konzert

Hm... da gibt es diese Woche ausnahmsweise nichts zu hören... denn ich war noch nie auf einem Konzert - bzw. eigentlich schon. Auf einem kleinen Konzert von dem Onkel der Kelly Family, aber da weiß ich gar nicht mehr, wie der heißt und google hilft mir da grade auch irgendwie nicht weiter :-/

Aaaaaber ich war schon bei einigen Musicals - naja... also bei "Wicked", "Tabaluga und Lilli" und "Holiday on Ice- Die Schöne und das Biest" - und da war dann noch dieses selbstgemachte Waldmusical, bei dem ich damals mit 13 oder 14 selbst mitgewirkt habe "Die kleine Hexe" :-D Diese Lieder verfolgen mich manchmal immer noch *gg*

Anstelle eines Konzertliedes hier also mein Lieblings-Musical-Song:


*****************
EDIT
*****************

Wozu hat man eine kleine Schwester?? :D
Schwesterherz hat mir grade eben über facebook den Namen genannt, der mir einfach nicht einfallen wollte

Adam O´Henry

(Jenna merk dir den!)

So, liebe Katie - jetzt hast Du auch kein Problem mehr :D

Denn ich kann ja nun doch über mein erstes (und einziges) Konzert berichten:

Ich meine, wir waren damals im Dietrich-Keuning-Haus in Dortmund und haben meinen Geburtstag gefeiert.. ich kann mich auf jedenfall an Roman und Jessica erinnern und ich glaube nicht, dass die dort von sich aus hingefahren sind ;-)

 Meine Schwester ist dem Suchrausch verfallen und hat dann sogar noch diese Autogrammkarte gefunden - und jetzt ist sicher: Wir waren an meinem Geburtstag dort :-D




Ich lag meiner Mutter schon länger in den Ohren, dass ich unbedingt die Kelly Family auf einem Konzert sehen wolle - da ich auch irgendwann Adam O´Henry entdeckt hatte und meine Mutter dachte, Kelly Family = Kelly Family -egal wie die Verwandtschaftsgrade so sind, sind wir dorthin gegangen.
Es war ein schöner Abend und es war auch nicht überfüllt (das Keuning-Haus ist auch wahrlich nicht groß), der Abend ist mir auch in Erinnerung geblieben, aber was so gespielt wurde weiß ich gar nicht mehr - ich konnte mich ja noch nicht einmal mehr an den Namen erinnern *schäm*


Kommentare:

  1. Liebe Jenna, ich freu mich, dass du auch diese Woche dabei bist. Nur stehe ich grade vor einem kleinen Problem ;) Das Thema ist ja eigentlich "Konzert" und nicht "Musical". Ich würde da sicher ein Auge zu drücken, allerdings verrate ich dir an dieser Stelle, dass das Thema Musical noch kommen wird.. jetzt weiß ich irgendwie nicht wie ich deinen Beitrag einordnen soll xD

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann diesen Beitrag dann auch für das Thema Musical werten ^^ Aber wenn du jetzt schon eine weitere Idee zu dem Thema hast, darfst du gerne nochmal posten.

    AntwortenLöschen
  3. Ok Super, da hast du ja doch noch ein paar nette Anekdoten zu deinem 1.Konzert zusammen bekommen =) Der Name sagt mir übrigens gar nichts, allerdings konnte ich auch nie viel mit der Kelly Family anfangen ;)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...