Donnerstag, 31. Mai 2012

"Die Spiderwick Geheimnisse Bd.1 Eine unglaubliche Entdeckung" von Tony DiTerlizzi und Holly Black

Gebundene Ausgabe: 128 Seiten
Verlag: cbj
ISBN-13: 978-3570128633
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 8 - 10 Jahre





Inhalt:
Jared zieht nach der Trennung seiner Eltern mit seinem Zwillingsbruder Simon, seiner Schwester Mallory und seiner Mutter von New York in das alte Haus ihrer Tante Lucinda. Das Haus ist laut der großen Schwester "die letzte Hütte". Allerdings stellt sich im Laufe der Zeit heraus, dass dieses Haus voller Geheimnisse steckt. Irgendetwas oder Irgendjemand scheint in der Wand zu leben und läuft auch dort drin herum. Irgendwann entdeckt Jared in einem geheimen Zimmer, das man nur durch den alten Speisenaufzug erreicht einen Notizzettel von Arthur Spiderwick mit einem geheimnisvollen Gedicht drauf. Dieses Gedicht ist ein Hinweis, dem die drei Geschwister folgen müssen und somit auch dem Geheimnis um das Haus näher kommen.

Unsere/meine Meinung:
Die Geschichte ist spannend aufgebaut und es war zeitweise gar nicht so einfach abends das Buch zuzuschlagen und Tochterkind ins Bett zu schicken ;-D
Die drei Geschwister sind sehr unterschiedlich vom Wesen her und doch halten sie zusammen, wenn es um die Auflösung des Geheimnisses geht und darum, dass die Mutter nichts mitbekommt. Dies ist meiner Meinung nach sehr schön gemacht worden und zeigt Kindern mit kleinen und großen Geschwistern, dass man sich zwar manchmal streiten kann, aber in bestimmten Situationen auch mal über den Streit hinwegsehen kann/soll.
Die Schrift ist etwas größer als normal bzw. wie von den Leserabe-Büchern der Stufe 3 bzw. 4. Also genau richtig für Kinder im Grundschulalter.
Das Buch ist gespickt mit detailreichen Zeichnungen, die auch immer zu dem Text passen und dadurch der Geschichte das gewisse Etwas geben.


Fazit:
Wir sind sehr begeistert von diesem Auftaktbuch der Spiderwick-Serie, die mittlerweile 9 Bände hat (wenn ich mich nicht irre) und werden die Serie auch weiter verfolgen.
Es ist ein schönes Buch für zwischendurch bzw. aufgrund der Kürze der Kapitel auch als Gute-Nacht-Geschichte geeignet.

Kommentare:

  1. Hay (:
    Dieses Buch habe ich vor kurzen gelesen, es hat mir super gut gefallen, vor allem die Abbildungen!
    Bin nun Leserin deines Blogs und werde bestimmt öfter mal vorbei schaun, da ich es einfach klasse finde, dass deine Kinder auch die Liebe zu Büchern teilen und schon einen SUB haben :D

    LG Steffi
    http://steffisbookcase.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-D Freut mich sehr, dass Dir mein Blog gefällt und Du Leserin geworden bist. Ein Gegenbesuch folgt gleich.
      Den zweiten Teil haben wir mittlerweile auch schon gelesen - Rezi folgt, sobald ich etwas mehr Muße dazu finde und nicht mehr von Wortfindungsschwierigkeiten geplagt werde *gg*

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...